How to Plan a Trip: A Month-by-Month Guide


Nomadic Matt trägt einen Rucksack bei einem Strandspaziergang in Hawaii
Gesendet: 02.04.2024 | 2. April 2024

Die Reiseplanung kann eine entmutigende Aufgabe sein. Flüge, Versicherungen, Ausrüstung, Reiserouten, Unterkunft und vieles mehr müssen vor Ihrer Reise berücksichtigt und geklärt werden.

Es ist leicht, überwältigt zu werden, besonders wenn man so etwas noch nie zuvor gemacht hat.

Nachdem ich fast zwanzig Jahre lang die Welt bereist habe, habe ich unzählige Reisen und Urlaube für mich selbst, Freunde und Familie geplant, sogar Gruppenreisen. Am Anfang war es eine Feuerprobe. Ich habe viele Lektionen auf die harte Tour gelernt. Das hat mir jedoch geholfen, eine effiziente Checkliste zu entwickeln, die sicherstellt, dass ich bei der Reiseplanung nichts Wichtiges verpasse.

Eine große Frage, die mir oft gestellt wird, ist, wann ich mit der Planung beginnen soll. Um diese Frage zu beantworten, wird in diesem Beitrag der Planungsprozess in monatliche Schritte unterteilt, damit Sie Ihre nächste Reise ganz einfach planen können.

So planen Sie eine Reise:

12 Monate im Voraus: Entscheiden Sie sich für Ihr(e) Reiseziel(e)

Ein großes Verkehrsflugzeug fliegt beim Start durch den strahlend blauen HimmelEin großes Verkehrsflugzeug fliegt beim Start durch den strahlend blauen Himmel
Viele Leute reden vage über Reisen: Sie sagen nie, wohin sie reisen, sondern nur, dass sie reisen. Sie reden möglicherweise jahrelang darüber, bevor sie tatsächlich abreisen (wenn sie überhaupt gehen). Aber das Ziel „Ich fahre diesen Sommer für zwei Wochen nach Paris“ zu erreichen und zu planen ist viel einfacher als „Ich gehe irgendwo hin“.

Wenn Sie bereits ein Traumziel im Kopf haben, großartig! Wenn nicht, finden Sie hier einige Beiträge, die Ihnen den Einstieg erleichtern:

Aber so weit weg, das eigentliche, was Sie tun möchten, ist, Geld zu sparen und Ihre Kosten herauszufinden. Unterkunft und Flüge liegen auf der Hand, aber wie viel kosten Restaurants, Sehenswürdigkeiten und andere Aktivitäten? Wenn Sie diese Kosten kennen, können Sie genau abschätzen, wie viel Geld Sie benötigen. So recherchieren Sie die Kosten:

  1. Kaufen Sie einen Reiseführer
  2. Schauen Sie sich meine kostenlosen Reiseführer an (wir schlüsseln alle Kosten für jedes Reiseziel auf)
  3. Sparen Sie die Lebenshaltungskosten auf Numbeo.com
  4. Google-Preise für wichtige Aktivitäten, die Sie unternehmen möchten, z. B. Tauchen, Weingutbesichtigungen usw. (Get Your Guide ist ein guter Ausgangspunkt)
  5. Nutzen Sie Skyscanner oder Google Flights für Flugpreise und melden Sie sich für Benachrichtigungen an, um E-Mails zu erhalten, wenn sich der Preis ändert
  6. Nutzen Sie Discover Cars, um bei Bedarf einen Mietwagen auszupreisen (und zu buchen).
  7. Nutzen Sie Booking.com und Hostelworld, um die Übernachtungskosten zu recherchieren

Das scheint viel zu sein, aber Sie möchten einfach nur eine allgemeine Vorstellung davon bekommen, wie viel Sie sparen müssen. Auf dieser Seite finden Sie alle meine Artikel darüber, wie Sie bei Ihrer Reise Geld sparen können.

12 Monate im Voraus: Beginnen Sie mit dem Sammeln von Punkten und Meilen

Eine Reihe verschiedener Reisekreditkarten im Besitz des begeisterten Reisenden Nomadic MattEine Reihe verschiedener Reisekreditkarten im Besitz des begeisterten Reisenden Nomadic Matt
Während Sie daran arbeiten, Geld zu sparen, besorgen Sie sich eine Reisekreditkarte, mit der Sie Meilen und Punkte für kostenlose Flüge und Hotelaufenthalte sammeln können. Das hat meine Kosten niedrig gehalten und mich so viele Jahre lang auf der Straße gehalten.

Heutzutage gibt es bei den meisten Karten Willkommensangebote von 60.000 bis 80.000 Punkten (einige können bis zu 100.000 Punkte betragen), wenn Sie die Mindestausgabeanforderung erfüllen (im Allgemeinen 2.000 bis 5.000 USD innerhalb eines Zeitraums von 3 bis 6 Monaten). Das sind genug Meilen für einen kostenlosen Hin- und Rückflug in der Economy Class von der Ostküste Nordamerikas nach Europa.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in diesen Beiträgen:

Besorgen Sie sich außerdem eine gebührenfreie Bankomatkarte. Ich nutze Charles Schwab, aber es gibt viele andere Banken, die keine Geldautomatengebühren erheben (vergessen Sie nicht, auch bei Ihren örtlichen Banken und Kreditgenossenschaften nachzufragen). So können Sie auf Reisen Bankgebühren vermeiden.

8 Monate im Voraus: Visabestimmungen, Reisepässe und Impfstoffe

Während du wahrscheinlich Wenn Sie kein Visum für Ihr gewünschtes Ziel benötigen, sollten Sie dies dennoch überprüfen. Wenn Sie US-Bürger sind, nutzen Sie die Suchfunktion des Außenministeriums, um mehr über die Einreisebestimmungen Ihres Reiseziels zu erfahren. (Kanadier können dieses Suchwerkzeug verwenden.)

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate gültig ist nach Ihre Reise endet. Viele Länder verlangen dies für die Einreise. Die Wartezeiten für die Beantragung und Erneuerung eines Reisepasses können lang sein (der Standard liegt in den USA bei 6–8 Wochen), also erledigen Sie dies so schnell wie möglich.

Erkundigen Sie sich auch, ob Sie für Ihre Reise Impfungen benötigen, da in vielen Ländern Impfungen für die Einreise vorgeschrieben sind (und ich meine nicht COVID). Weitere Informationen zu den länderspezifischen Anforderungen und Empfehlungen finden Sie auf der Website des CDC. Sie können Ihnen auch dabei helfen, eine Klinik in Ihrer Nähe zu finden (wenn Sie in den USA sind).

4–6 Monate im Voraus: Buchen Sie Ihren Flug

Ein riesiges Verkehrsflugzeug fliegt durch den dunkelblauen Himmel, als es auf einem Flughafen landetEin riesiges Verkehrsflugzeug fliegt durch den dunkelblauen Himmel, als es auf einem Flughafen landet
Der beste Zeitpunkt für die Buchung Ihres Fluges ist im Allgemeinen etwa 3 bis 4 Monate vor Ihrem Abflug oder 5 bis 6 Monate vorher, wenn Sie in der Hochsaison an ein Ziel reisen. Dies ist jedoch keine feste Regel, Sie sollten sie also als Leitfaden verwenden.

Hier sind zwei Artikel darüber, wie Sie einen günstigen Flug buchen können:

Wenn Sie sich für eine Reisekreditkarte angemeldet und Ihren Anmeldebonus erhalten haben, können Sie Ihre Meilen für die Buchung Ihres Fluges und/oder Hotels verwenden. Je weiter im Voraus Sie buchen, desto höher ist die Verfügbarkeit. Verwenden Sie Tools wie Point.me und Awayz, um die besten Einlösungen für Ihre Punkte (für Flüge bzw. Hotels) zu finden.

Aber auch wenn Sie keine Meilen nutzen oder kein günstiges Flugangebot gefunden haben, gibt es dennoch viele Möglichkeiten, zu vermeiden, auf dem Flug die Person zu sein, die ihr Ticket am meisten bezahlt hat. Meine beiden Lieblingsseiten für die Suche nach günstigen Flügen sind Skyscanner und Google Flights.

3-4 Monate im Voraus: Buchen Sie Ihre Unterkunft

Ein kleiner Rollkoffer steht neben der Tür in einem gemütlichen Hotelzimmer im AuslandEin kleiner Rollkoffer steht neben der Tür in einem gemütlichen Hotelzimmer im Ausland
Wenn Sie weniger als zwei Wochen reisen und einen festen Zeitplan haben, buchen Sie eine Unterkunft für die Dauer Ihrer Reise. Wenn Sie in der Hochsaison anreisen, empfiehlt es sich außerdem, alles im Voraus zu buchen. Bei Reisen, die länger als zwei Wochen dauern, empfehle ich, nur die ersten paar Nächte Ihrer Reise zu buchen. Sobald Sie dort angekommen sind, möchten Sie möglicherweise Ihre Pläne ändern, basierend auf Insider-Tipps von anderen Reisenden und/oder Hotel-/Hostelmitarbeitern. Ich bevorzuge Flexibilität, deshalb buche ich immer nur ein paar Nächte und gehe dann weiter.

Hier sind meine Anlaufstellen, wenn es darum geht, die besten Angebote für Unterkünfte zu finden:

  • Hostelworld – Hostelworld hat die größte Auswahl an Hostels und ist meine Anlaufstelle für die Suche nach günstigen Hostels.
  • Booking.com – Booking.com ist die beste Gesamtplattform für die Suche nach günstigen Hotels und Pensionen.
  • Agoda – Agoda bietet die besten Ergebnisse, wenn Sie nach Asien reisen (obwohl es manchmal auch gute US-Angebote gibt).

Ich empfehle Ihnen, die Stornierungsbedingungen des Ortes zu überprüfen, an dem Sie buchen. Mir gefällt die Flexibilität, abzubrechen, wenn etwas dazwischenkommt.

Wenn Ihr Budget knapp ist oder Sie auf Ihren Reisen mit mehr Einheimischen in Kontakt treten möchten, sollten Sie über den Beitritt zu Plattformen wie Couchsurfing oder BeWelcome nachdenken. In diesen Gemeinden können Reisende als eine Art kulturellen Austausch kostenlos bei den Bewohnern übernachten.

Langzeitreisende können auch Housesitting oder WWOOFing ausprobieren, da beide kostenlose Unterkünfte anbieten (im Austausch gegen Tierbetreuung bzw. Arbeit auf dem Bauernhof).

2 Monate im Voraus: Planen Sie Ihre Aktivitäten

Jetzt ist es Zeit für den unterhaltsamen Teil der Reiseplanung! Das bedeutet, Bücher über Ihr Reiseziel zu lesen, allgemeine Reisetipps zu erfahren, sich mit Online-Communitys zu vernetzen und alle notwendigen Aktivitäten im Voraus zu buchen.

Durch eine Vorreservierung stellen Sie sicher, dass Sie auf Ihrer Reise nichts verpassen, was Sie wirklich tun möchten. Wenn Sie zu einem beliebten Reiseziel reisen, sind die Touren und Aktivitäten schnell ausgebucht, und wenn Sie zu einem kleineren Ort reisen, finden Aktivitäten oder Touren möglicherweise nur an bestimmten Tagen statt und sind nur begrenzt verfügbar.

So oder so: Get Your Guide ist der beste Ort, um nach Aktivitäten, Touren und Tickets zu suchen und diese im Voraus zu buchen. Lokale Reiseveranstalter und Attraktionen können ihre Angebote auf diesem Online-Marktplatz anbieten, sodass Sie hier jede Menge Dinge finden, von kulinarischen Touren bis hin zu Museumstickets mit bevorzugtem Einlass.

1 Monat Urlaub: Schließen Sie eine Reiseversicherung ab

Schließen Sie eine Reiseversicherung ab. Auf diese Weise sind diese Einkäufe geschützt, falls etwas passieren sollte, das Sie dazu veranlasst, Ihre Reise zu stornieren.

Viele Leute denken: „Ich bin gesund. Ich brauche keine Reiseversicherung.“ Doch eine Reiseversicherung ist viel mehr als nur medizinischer Schutz. Sie sind versichert, wenn Ihre Kamera kaputt geht, Ihr Flug annulliert wird, ein Familienmitglied stirbt und Sie nach Hause müssen oder etwas gestohlen wird. (Deshalb sollten Sie sich auch mit den gängigen Reisebetrugsmaschen vertraut machen, auf die Sie achten müssen, und wie Sie sich verhalten, um nicht unter die Leute zu fallen und nicht wie ein Ziel für Bagatelldiebstähle auszusehen.)

Ja, es ist ein zusätzlicher Aufwand. Aber Vorsicht ist immer besser als Nachsicht. Ich gehe nie ohne es aus dem Haus, weil ich aus erster Hand gesehen habe, was unterwegs passieren kann.

Ich hätte nie gedacht, dass mir beim Tauchen in Thailand das Trommelfell platzt, in Italien meine Kamera kaputtgeht oder in Kolumbien ein Messerstich erwischt wird.

Leider können auf Reisen schlimme Dinge passieren. Es stimmt, diese Ereignisse sind selten. Aber sie können Zehntausende von Dollar kosten. Wenn Sie nicht bereit sind, aus eigener Tasche zu zahlen, schließen Sie eine Reiseversicherung ab.

Hier sind einige Beiträge zum Thema Reiseversicherung, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

Ich verlasse mein Zuhause nie ohne Reiseversicherung. Das solltest du auch nicht.

7 Tage draußen: Packen!

Die Ausrüstung des nomadischen Matt auf dem Bett, während er vor einer Reise seinen Rucksack packtDie Ausrüstung des nomadischen Matt auf dem Bett, während er vor einer Reise seinen Rucksack packt
Ihre Reise ist fast da und es ist Zeit zu packen! Es kann verlockend sein, alles „nur für den Fall“ mitnehmen zu wollen. Aber beim Reisen gilt: Weniger ist mehr. Was Sie einpacken, hängt zwar davon ab, wohin Sie reisen, aber denken Sie daran, dass Sie nicht alles mitnehmen müssen, was Sie besitzen. Sie können Dinge kaufen, die Sie brauchen, und unterwegs Wäsche waschen. Am Ende des Tages müssen Sie alles tragen, was Sie mitbringen. Also bring weniger mit!

Ich reise mit einer 45-Liter-REI-Tasche und dann einer kleineren Tagestasche. Hier ist meine empfohlene Packliste, die Ihnen dabei helfen soll, genau die richtige Menge an Sachen mitzunehmen und ein Überpacken zu vermeiden (hier ist eine Liste für weibliche Reisende).

Bringen Sie außerdem alle Rezepte mit, die Sie für die Dauer Ihrer Reise benötigen. Versuchen Sie, sich nicht darauf zu verlassen, diese im Ausland auszufüllen (bringen Sie jedoch für alle Fälle ein Rezept und ein ärztliches Attest mit).

***

Wenn alles erledigt ist, ist es Zeit, Ihre Reise anzutreten und Spaß zu haben! Erstellen Sie eine Liste der Last-Minute-Artikel, die Sie für den Tag einpacken müssen (Zahnbürste, Brille, Telefonladegerät usw.) und checken Sie vorher online ein (Sie können dies 24 Stunden im Voraus tun). (Wenn Sie über eine Premium-Reiseprämienkarte Zugang zur Lounge haben, freuen Sie sich möglicherweise darauf, früher am Flughafen zu sein.)

Wenn Sie nervös sind, machen Sie sich keine Sorgen. Das ist völlig normal. Jeder Reisende fühlt sich ängstlich oder unsicher. Aber du hast es bis hierher geschafft. Vertrauen Sie Ihrer Planung und folgen Sie Ihrem Instinkt. Sie stehen vor der Reise Ihres Lebens.

Buchen Sie Ihre Reise: Logistische Tipps und Tricks

Buchen Sie Ihren Flug
Finden Sie einen günstigen Flug mit Skyscanner. Es ist meine Lieblingssuchmaschine, weil sie Websites und Fluggesellschaften auf der ganzen Welt durchsucht, sodass Sie immer wissen, dass nichts unversucht bleibt.

Buchen Sie Ihre Unterkunft
Sie können Ihr Hostel bei Hostelworld buchen. Wenn Sie an einem anderen Ort als einem Hostel übernachten möchten, nutzen Sie Booking.com, da es stets die günstigsten Preise für Pensionen und Hotels bietet.

Vergessen Sie nicht die Reiseversicherung
Eine Reiseversicherung schützt Sie vor Krankheit, Verletzung, Diebstahl und Stornierungen. Es ist ein umfassender Schutz für den Fall, dass etwas schief geht. Ich mache nie eine Reise ohne es, da ich es in der Vergangenheit schon oft benutzen musste. Meine Lieblingsunternehmen, die den besten Service und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, sind:

Möchten Sie kostenlos reisen?
Mit Reisekreditkarten können Sie Punkte sammeln, die Sie gegen kostenlose Flüge und Unterkünfte einlösen können – und das alles ohne zusätzliche Ausgaben. Schauen Sie sich meinen Leitfaden zur Auswahl der richtigen Karte und meine aktuellen Favoriten an, um loszulegen und die neuesten besten Angebote zu sehen.

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach Aktivitäten für Ihre Reise?
Get Your Guide ist ein riesiger Online-Marktplatz, auf dem Sie coole Wandertouren, unterhaltsame Ausflüge, Tickets ohne Anstehen, private Reiseführer und mehr finden.

Sind Sie bereit, Ihre Reise zu buchen?
Auf meiner Ressourcenseite finden Sie die besten Unternehmen, die Sie auf Reisen nutzen können. Ich liste alle auf, die ich auf Reisen verwende. Sie sind die Besten ihrer Klasse und Sie können auf Ihrer Reise nichts falsch machen, wenn Sie sie verwenden.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *